WELTMUSIK

groovin’ tango quINNtett
„Let's Tango“

Beginn:

Freitag, 02.02.2018 | 20:00

WELTMUSIK

Siegfried Portugaller

Joachim Pedarnig (Kontrabass), Lukas Nisandzic (Gitarre), Lukas Duregger (Akkordeon), Gabriel Bramböck (Klavier) und Theresa Singer (Violine): fünf begeisterte junge Musiker aus dem Großraum Innsbruck und ihre große Leidenschaft ist der Tango: „Bei uns wird immer gegrooved was das Zeug hält, mit Werken Astor Piazzollas, eigenen Bearbeitungen aber auch mit anderen argentinischen Tangos!“

Originale Tangos und groovige Arrangements liefern den Soundtrack für den wohl größten Überraschungscoup, den die österreichische Musikszene im letzten Jahr erlebt hat: Mit dem Ersten Preis beim BePhilharmonic: Strauß Music Contest 2016 erspielte sich das groovin’ tango quINNtett einen Auftritt beim Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker im Schlosspark von Schönbrunn und die Teilnahme am Pausenfilm des Neujahrskonzertes 2017. 

Jetzt tourt die junge Tiroler Formation für die Jeunesse durch Österreich und kombiniert dabei Astor Piazzollas „Tango Nuevo“ mit Klassikern des Genres: von Carlos Gardel bis zu Jakob Gades Tango „Jalousie“ und Eigenkompositionen – in originaler Besetzung und mit neuen Arrangements.

In Zusammenarbeit mit JEUNESSE

Genre:

Kultur

Eintritt:

14
12 (Mitglieder, Ö1)
7 (Jugend unter 26)