KABARETT

Peter Spielbauer
"dunkHell"

Beginn:

Freitag, 04.05.2018 | 20:00

KABARETT

„Was du willst, das man dir tu, das füge einem andern zu.“ 

Peter Spielbauer als Kabarettisten zu bezeichnen, ist wohl die halbe Wahrheit. Er, der mit seinen philosophisch-komischen Solo­programmen von Hamburg bis Bozen und Bern unterwegs ist, geht der Sprache auf den Grund, beobachtet den Alltag, zeigt Absurditäten auf und zieht seine Schlüsse, gern auch in Reimform. 

„Kaum eingrenzbarer furioser Spielbauer-Kosmos, keine Sekunde unter Banalitätsverdacht“, meinte die Neue Zürcher Zeitung zum Auftritt dieses Sprachartisten, Wortakrobaten, Komikers und Objekte-Schöpfers.

Zum aktuellen Programm: Ein Kaffeehausspaziergang vom Stuhl zum Tisch und zurück auf Umwegen. Tanzende Teller, klingende Tassen und löffelweise abstruse Gedanken.

Unter Verwendung teilweise selbst gemachter physikalischer Gesetze und der Einbeziehung von geplanten Zufällen. Durchaus Bezug nehmend auf soziale Umstände, allerdings mit kaum nachvollziehbaren Lösungsvorschlägen. 

Im Ergebnis jedoch eine äußerst positive Grundstimmung verbreitend und Lächeln auf die Gesichter zaubernd.

„Großer, enthusiastischer Applaus … Denn sie alle haben das dadaistisch absurde, überbordende Strömen dieses besonderen Künstlers zur Freude des Publikums in herzerfrischende Bahnen gelenkt.“ (Süddeutsche Zeitung)

Genre:

Kultur

Eintritt:

16
14 (Mitglieder, Ö1)
8 (Jugend unter 18)