KONZERT ABGESAGT - verschoben auf 2022!

Groovin’ Tango Quintett
„Neujahrsauftakt 2021!“

Beginn:

Sonntag, 24.01.2021 | 17:00 & 20:00

KONZERT ABGESAGT - verschoben auf 2022!

Foto: AVCSTUDIOScom

Theresa Singer Geige
Lukas Duregger Akkordeon
Lukas Nisandzic Gitarre
Gabriel Bramböck Klavier
Joachim Pedarnig Kontrabass 

Seit der Gründung im Herbst 2015 pflegt das „Groovin’ Tango Quintett” seine Leidenschaft zum Tango und Werke des argentinischen Komponisten Astor Piazzolla in originaler Besetzung aufzuführen. Auch eigene Arrangements und Kompositionen gehören zum Repertoire, Klassiker wie „Libertango” und „Tango Jalousie” dürfen natürlich ebensowenig fehlen: „Bei uns wird immer gegrooved was das Zeug hält, mit Werken Astor Piazzollas, eigenen Bearbeitungen aber auch mit anderen argentinischen Tangos!“

Das Ensemble lernte sich durch gemeinsame Konzerttätigkeit am Tiroler Landeskonservatorium und dem Musikgymnasium Innsbruck kennen. Zu ihren größten Erfolgen gehören der 1. Preis des „Strauss Music Contest 2016” mit anschließendem Auftritt im Rahmen des Sommernachtskonzertes der Wiener Philharmoniker und die Teilnahme am Pausenfilm des Neujahrs­konzertes 2017 der Wiener Philharmoniker.

2018 kam die junge Tiroler Formation über unsere Jeunesse-Kooperation nach Goldegg und begeisterte alle. Was erwartet Sie nun als Neujahrsauftakt: Astor Piazzollas „Tango Nuevo“, andere Klassiker des Genres Tango von Carlos Gardel bis zu Jakob Gade – originale Besetzung, neue Arran­gements  und Eigenkompositionen. 

Freuen Sie sich und hoffen wir, dass uns Corona die Suppe nicht versalzt …

Genre:

Kultur

Eintritt:

20
17 (Mitglieder, Ö1)
10 (Jugend unter 18)