Dermot mit dem Liebesfleck

Beginn:

Freitag, 23.06.2017 | 18:00

Ende:

bis Sonntag, 25.06.2017 | 12:00

Dermot mit dem  Liebesfleck

In diesem Märchen aus Schottland geraten vier Jäger in ein geheimnisvolles Tal. Dort begegnen sie einem alten Weisen, dem Tod und der Liebe. Nur einer von ihnen ist den Herausforderungen gewachsen und findet so zur Energie des Herzens.
Diese Geschichte erzählt darüber, wie der Weg zur Liebe geht – und wie man auf diesem Weg scheitern kann. 

Wir arbeiten mit Imaginationen, Traumreisen, Malen, um der Botschaft dieses Märchens auf die Spur zu kommen. Außerdem werden wir mit Hilfe des Geburtshoroskops dem Thema des Wochenendes nachspüren.


Mitzubringen:
dein (Radix-) Horoskop, Wolldecke oder etwas, worauf du bequem liegen kannst, Malzeug (Block, Wachsmalkreiden), Tagebuch


Seminarleiter: Claus Riemann, Kirchdorf am Inn 
Psychotherapeut und Astrologe, 30 Jahre Leiter von Ausbildungen in psychologischer Astrologie sowie Selbsterfahrungsgruppen mit Schwerpunkt Märchensymbolik.
Bücher: „Der tiefe Brunnen“, „Alter König – Neuer König“ und „Heilig war gestern“ (Neuerscheinung).

Genre:

Seminar

Seminarbeitrag:

€ 190,-