Energievoll in den Winter

- Tricks und Tipps für ein intaktes Immunsystem

Beginn:

Freitag, 17.11.2017 | 18:00

Ende:

bis Sonntag, 19.11.2017 | 12:00

Energievoll in den Winter

Ein intaktes Immunsystem ist Voraussetzung für Wohlgefühl und freudvolles Leben. Wir beeinflussen unser Immunsystem täglich durch unser Denken, Handeln und durch die Nahrung, die wir zu uns nehmen. Ein intaktes Immunsystem durch Übungen, Meditationen und Tipps über immunstärkende Lebensmittel und  ihre Zubereitung in der Küche.

An diesem Wochenende decken wir Verhaltensweisen auf, wie und wo wir uns selbst schwächen und entwickeln Möglichkeiten, dies zu verändern. 

Wir erlernen Übungen aus den Techniken des AshtangaYoga, Hormonyoga und den Tibetischen Heiltechniken. Zudem nutzen wir auch passive Techniken des Nuad sowie Visualisierungen und Meditationen. Wir können dieses erlangte Wissen jederzeit gezielt als Medizin zur Stärkung unseres Wohlbefindens einsetzen.

Darüberhinaus holen wir uns auch Tipps aus der Natur.

Nina Mandl erzählt uns über Lebensmittel, die die Niere und Lebensenergie stärken und  wir werden mit ihr gemeinsam am Samstag unser Mittag- und Abendessen unter diesem Aspekt zubereiten. 

Seminarleiterin: DI Rosi Wagner-Fließer und Nina Mandl, Wien
Gebürtige Weststeirerin; nach dem Abschluss des Studiums Agrarökonomik Ausbildungen im Bereich Gesundheit, Nuad, AshtangaYoga, Hormonyoga, tibetische Heiltechniken wie Lu Jong und Achtsamkeitsmeditation. Sie leitet seit 2000 ein eigenes Yogazentrum in Wien und hält Seminare im In- und Ausland sowie Ausbildungen im Bereich AshtangaYoga und Lu Jong. Spezialgebiete: Stressbewältigung, körperliche und geistige Transformationsarbeit, Atem-und Entspannungstechniken.

Genre:

Seminar

Seminarbeitrag:

€ 220,-