Das Geheimnis der Empathie -

Zwischenmenschliche Resonanz aus neurowissen­schaftlicher Sicht

Beginn:

Freitag, 07.06.2019 | 18:00

Ende:

bis Sonntag, 09.06.2019 | 12:00

Das Geheimnis der Empathie -

Die Fähigkeit des Menschen, Mit­menschen empathisch zu verstehen, ist eine wunderbare Gabe (Literatur siehe Joachim Bauer: Warum ich fühle was du fühlst, Heyne TB). 

Empathie ist manchen nicht ausreichend, anderen dagegen im Übermaß gegeben. Empathie-arme Menschen, die nicht spüren können, wie es anderen geht, tun sich im Alltag schwer. Menschen, deren Empathie überstark ausgeprägt ist, lassen sich durch die Bedürfnisse anderer zu stark beeinflussen und sind von Burnout bedroht. Für die Bewahrung unserer Gesundheit und unseres Glücks ist es wichtig, eine Balance zwischen Empathie und Distanzierungsfähigkeit zu finden.


Seminarleiter: Prof. Joachim Bauer, Freiburg (D)
Univ.-Prof. Dr. Joachim Bauer ist Arzt, Neurowissenschaftler und Autor viel beachteter Sachbücher, unter ihnen die Titel „Das Gedächtnis des Körpers“, „Prinzip Menschlichkeit“, „Schmerzgrenze“ und „Selbststeuerung“. Er war über viele Jahre an der Universität Freiburg tätig. 
Prof. Bauer lebt und arbeitet in Berlin, wo er als Gastprofessor tätig ist und in mehreren Instituten Leitungsfunktionen innehat.
www.psychotherapie-prof-bauer.de

Genre:

Seminar

Seminarbeitrag:

€ 220,-