Die 14.GOLDEGGER HERBSTGESPRÄCHE
werden als Green Meeting durchgeführt

 

Wichtige Hinweise für TeilnehmInnen an den 14. GOLDEGGER HERBSTGESPRÄCHEN

Liebe/r Teilnehmer/in!

Das Kulturzentrum Schloss Goldegg als Veranstaltungsort und Organisator/Veranstalter führen die 14. GOLDEGGER HERBSTGESPRÄCHE nach den Kriterien des
Österreichischen Umweltzeichens für Green Meetings durch.

Wir ersuchen Sie, folgende Anregungen und Hinweise bei Reise und Aufenthalt zu berücksichtigen. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag für gelebte Nachhaltigkeit!

  • Entscheiden Sie sich wenn möglich für eine umweltschonende Anreise mit Öffentlichen Verkehrsmitteln oder bilden Sie Fahrgemeinschaften. Wir bieten kostenlosen Shuttledienst vom Bahnhof zum Quartier (siehe Anmeldung)
  • Wenn Sie nicht auf das Auto verzichten können oder wollen, oder wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, können Sie den dadurch entstandenen CO2 Ausstoß durch Kompensationszahlungen ausgleichen
  • Nutzen Sie die umweltschonenden Angebote ihres Hotels (Wechsel von Handtüchern und Bettlaken nur bei Bedarf u.a.)
  • Schalten Sie alle Lichter, elektronischen Geräte (TV, Klimaanlage, Heizung, Computer, u.a.) aus, wenn sie das Hotelzimmer vorübergehend verlassen
  • Mehrweg = Umweltschutz: Bevorzugen Sie offen ausgeschenkte Getränke, Speisen auf Geschirr, Milch und Zucker ohne Portionsverpackung, etc.
  • Entsorgen Sie Ihren Abfall (PET, Glas, Papier, Metall, Batterien u.a.) über die getrennte Sammlung, die im Hotel und im Veranstaltungsort angeboten wird.
  • Nutzen Sie während der Tagung unsere günstigen Shuttlebusse, die weitgehend besonders umweltfreundlich betrieben werden. (E-Mobile, Gas)
  • Verwenden Sie wenn möglich digitale Materialien anstelle von Papierausdrucken/ Handouts
  • Verwenden Sie Ihre eigenen Schreibutensilien
  • Geben Sie Ihre Badgets / Namenschilder nach Ende der Veranstaltung am Infoschalter ab.

Vielen Dank sagen Ihnen: Unsere Umwelt, alle Mitwirkenden,  Schloss Goldegg!!