ReferentInnen

Katharina Rogenhofer

Sie hat „Fridays For Future“ nach Wien gebracht und ist die Sprecherin des Klimavolksbegehrens, sie ist 27, das Gesicht des Klimaschutzes in Österreich und mit ganzem Herzen dabei. Katharina Rogenhofer, studierte Biologin, hat ein beeindruckendes Faktenwissen zum Thema Umwelt und Klimakrise. Sie kennt die Zusammenhänge zwischen Ökologie, Wirtschaft und Politik – erst recht in schwierigen Pandemiezeiten – und weiß diese einfach, aber nie vereinfachend zu erklären. Ihr Buch ist ein beeindruckendes Plädoyer für einen Green New Deal. Vor allem aber nimmt uns die Autorin mit auf eine Reise – engagiert, unverhohlen und so persönlich, dass man ihr folgen muss.

Florian Schlederer

geboren 1992 in Gerasdorf bei Wien, studierte Physik und Philosophie in Wien, Oxford und Tokio. Seit 2018 engagiert er sich bei „Fridays for Future“, gestaltete das Klimavolksbegehren mit und gründete als Kurator die internationale Initiative „Museums for Future“. Derzeit sucht er als Science Writer die besten Geschichten, um Wissenschaft und Nachhaltigkeit zu vermitteln.

 

Melanie Wolfers

 ist Philosophin, Theologin und Mutmacherin. 2004 trat die Bestseller-Autorin in die Ordensgemeinschaft der Salvatorianerinnen in Österreich ein. Gründung von IMpulsLEBEN, einem deutschsprachig-weiten Projekt für junge Erwachsene auf der Suche nach Lebensorientierung und sozialem Engagement. Sie ist gefragte Rednerin und betreibt den Podcast „GANZ SCHÖN MUTIG – dein Podcast für ein erfülltes Leben“. Dabei schöpft sie aus ihrer langjährigen Tätigkeit als Seelsorgerin und Beraterin – insbesondere in der Arbeit mit jungen Erwachsene. Ihre Bücher „Freunde fürs Leben. Von der Kunst, mit sich befreundet zu sein" (2016), „Trau dich, es ist dein Leben. Die Kunst, mutig zu sein" (2018) und „Entscheide dich und lebe. Die Kunst, eine kluge Wahl zu treffen" wurden zu Best- und Longsellern. Ihr aktuelles Buch: Zuversicht. Die Kraft, die an das Morgen glaubt (2021)   www.melaniewolfers.at