Zum Hauptinhalt springen

Fr 02.12. - So 04.12.2022 | 19:00 Uhr - 12:00 Uhr

Zuversicht gewinnen und stärken

Zuversicht ist eine innere Kraft, die vieles zum Positiven verändern kann. Mit ihrer Hilfe können wir in schwierigen Situationen neue Perspektiven entdecken. Doch wie gelingt es, angesichts eines persönlichen Schicksalsschlags oder von gesellschaftlichen Herausforderungen die Zuversicht zu bewahren?

Im Seminar erfahren Sie, welche Hindernisse sich der Zuversicht in den Weg stellen. Sie lernen verschiedenen Quellen kennen, aus denen sie sich speist. Und Sie bekommen viele praktische Hinweise, wie Sie eine zuversichtliche Haltung (wieder)gewinnen und stärken können.

Methoden:

  • Theorieinputs
  • praxisnahe Beispiele und Übungen
  • persönliche Reflexion und Gespräch in der Gruppe.

Lesung & Gespräch: Freitag, 02. Dez.,19 Uhr Trau dich, es ist dein Leben
Warum scheuen wir uns, Entscheidungen zu treffen? Woher kommt es, dass wir so zögerlich sind? Dass wir uns schwertun, etwas zu wagen? Die Angst, etwas falsch zu machen oder sich Schrammen zu holen, hindert uns, das Leben mit beiden Händen zu ergreifen und Neues auszuprobieren. Melanie Wolfers sagt: Wer nichts riskiert, hat auf jeden Fall am Ende die größeren Probleme. Sie spricht über die Kunst, mutig zu sein und zeigt, wie wir uns von der Angst nicht dirigieren lassen und somit besser leben können. Ein Abend für alle, die sich nach einem mutigen Leben sehnen – und dies mit gutem Grund, denn: „Trau dich, es ist dein Leben!“
(Die Lesung ist Teil des Seminars!)

Seminarbeitrag:

190,-
inkl. Lesung am Freitag Abend

  • Zuversicht gewinnen und stärken-

Seminarleitung: Melanie Wolfers, Wien
Philosophin, Theologin und Mutmacherin, Seelsorgerin und Beraterin – insbesondere in der Arbeit mit jungen Erwachsenen.

www.melaniewolfers.at (Bild: © Ulrik Hölzel)

-->