Zum Hauptinhalt springen

Konzert

Samstag, 05.02.2022 | 20:00 Uhr

R.E.T. Chamber Brass Quintett

Manuela Tanzer Trompete, Kornett
Julian Ritsch Trompete, Kornett
Antonia Kapelari Es-Althorn
Andreas Lettinger Posaune, Euphonium
Gabriel Bramböck Tuba

R.E.T. Chamber Brass wurde 2013 unter der Leitung des international renommierten Trompeters und Pädagogen Andreas Lackner (Concentus Musicus) gegründet und wird seither von ihm begleitet. Das Ensemble erreichte bei nationalen und internationalen Wettbewerben Auszeichnungen, konzertiert im In- und Ausland und spielte u.a. im Oktober 2020 im Wiener Konzerthaus.

Das Programm spannt einen Bogen aus effektvollen Bearbeitungen und anspruchsvollen Originalkompositionen – die bunte Vielfalt der Besetzung wird hör- und erlebbar. neben dem Spätromantiker aus Norwegen, Edvard GRIEG, sind u.a. die zwei österreichischen Pioniere neuer Musik, Kurt SCHWERTSIK („Blechpartie im neuesten Geschmack“) und Werner PIRCHNER („Do you know Emperor Joe?“ – eine musikalische Persiflage auf Kaiser Franz Josef), zu hören.

In Zusammenarbeit mit JEUNESSE

Karten:

16
14 (Mitglieder, Ö1)
8 (Jugend unter 26)

  • R.E.T. Chamber Brass Quintett-
    © Dino Bossnini
-->