Zum Hauptinhalt springen

Fr 02.09. - So 04.09.2022 | 18:00 Uhr - 12:00 Uhr

Goldene Wärme

Romatänze im Spätsommer

Der Sommer atmet aus, seine Wärme glüht nach und die Welt taucht ein in goldenes Licht. Dieses Seminar führt uns wieder in die Welt der Romatänze des Balkans. Dem Herzschlag der Musik, den Liedern über Liebe, Verlangen, sehnsuchtsvoll von einer schwermütigen Seite, folgen wir genauso wie einer unbändigen Lebensfreude. In diesen reichen Klangfarben begleiten uns die Romamusiker*innen mit einem weiten Spannungsbogen. Gemeinsam diese Schritte teilen, ob als traditionelle Reihentänze mit sich wiederholenden Schrittfolgen, manchmal auch paarweise oder einzeln getanzt, sind sie ein Brückenschlag zur Romakultur und berühren die Quellen unserer Lebenskraft. Stärken wir uns für die nahende, dunkle Zeit!

Die himmlische Sonne, die aus dieser Musik scheint und die den Seelen der Musikanten entsprungen ist, ähnelt der bodenlosen Quelle der poetischen Energie, aber auch der Quelle der tragischen Versöhnung mit dem schweren Leben." (Ilja Stankovic)

Seminarbeitrag:

190,-

  • Goldene Wärme-

Seminarleitung: Piry Krakow, Wittmar (D)
Tänzerin und Tanzpädagogin für traditionelle Tänze aus Südosteuropa
www.tanzfeuer.de​​​​​​​

-->