Zum Hauptinhalt springen

Do 02.03. - So 05.03.2023 | 16:00 Uhr - 15:00 Uhr

Nahrungskreislauf & Selbstversorgung

Permakultur-Grundkurs Modul 1

Der 88-Stunden-Grundkurs mit Zertifikat nach dem Curriculum von Bill Mollison vermittelt weltweit die Wissensgrundlagen für die Permakultur–Gestaltung. Jeder Kursteil enthält neben Vorträgen auch Gruppenarbeit, praktische Planungs- und Gestaltungsübungen, Naturwahrnehmungsübungen sowie Lehrausgänge und Exkursionen.

Eingeladen sind alle Menschen, die Freude an der Natur haben, mehr Verantwortung für die Erde übernehmen und ökologische Selbstversorgung lernen und üben wollen!

Inhalte:
Ressourcen: Böden, Klima, Wasser, Landschaften, Saatgut, Wald und nachhaltige Waldwirtschaft, Lebensmittel, regionale Selbstversorgung, Gesundheitsförderung durch Permakultur-Gestaltung, Permakultur-Gestaltungswerkzeuge,Planungs- und Gestaltungsübung, Permakultur im Garten.

Voraussetzung:
Einführungskurs in die Permakultur bei der PIA oder ähnliche Kenntnisse.

Seminarpreis inkl. bio–regionalem Mittagessen und ausführlichen schriftlichen Kursunterlagen, 1. Abend Mitbringbuffet

Seminarbeitrag:

€ 345,-
€ 285,- (Mindestbeitrag) / € 405,- (Solidaritätsbeitrag)
BITTE BEI DER ANMELDUNG ANGEBEN!

  • Nahrungskreislauf & Selbstversorgung-

Seminarleitung:
Marlies Ortner, Stainz
Diplom der angewandten Permakultur-Gestaltung, Ökopädagogik, Kräuter- und Samengärtnerei, Dr. med., Umweltmedizin, Phytotherapie
Thomas Meier, Neudau
Diplom der angewandten Permakultur-Gestaltung, Dipl.Ing. (FH) Landschaftsgestaltung, alternative Bautechniken und Energienutzung

-->