Zum Hauptinhalt springen

KONZERT

Donnerstag, 11.05.2023 | 20:00 Uhr

„Von Neuem"

Duo saltando

Barbara Wincor Sopran, Violine
Katharina Dürrschmid Tenor- und Basshackbrett

Das Duo saltando verspricht ein außergewöhnliches und mitreißendes Musikerlebnis – sprühend, auffallend, mit Schlägel und Bogen auf den Saiten springend und quer durch die Musikepochen hüpfend: Duo saltando, das sind Barbara Wincor und Katharina Dürrschmid.

Nach ihrem ersten gemeinsamen Projekt „Im Fluss“ 2019 führte Barbara Wincor und Katharina Dürrschmid eine Konzertreise nach Mexiko, wo sie gemeinsam mit fünf weiteren Hackbrett-Virtuosinnen beim internationalen Hackbrettfestival »¡Qué viva el salterio!“ mitwirkten.

Nun präsentieren die beiden ihr neues Programm auf ihrer Jeunesse-Tour durch Österreich.

Das Duo verbindet vokale und instrumentale Musik unterschiedlicher Epochen und lässt die Stücke fließend ineinander übergehen. Es erklingt Johann Sebastian BACHs Partita für Violine solo in h-Moll in einem Arrangement der beiden Musikerinnen. Weiters sind Lieder der Romantik von Komponistinnen wie Josephine LANG, Emilie MAYER und Clara SCHUMANN zu hören sowie zeitgenössische Musik von Rudi SPRING und Hans STADLMAIR. Die dazugehörigen Liedtexte erzählen Geschichten über die Natur, die Liebe, den Glauben und den Neubeginn.

In Zusammenarbeit mit JEUNESSE

Karten:

16
14 (Ö1-Mitglieder)
8 (Jugend unter 26)

  • „Von Neuem"-
    © Johannes Strassl
-->