Zum Hauptinhalt springen

Fr 14.10. - So 16.10.2022 | 18:00 Uhr - 12:00 Uhr

Kreativität & Traum aus schamanischer Sicht

FSS Aufbauseminar

Der erschöpfte Mensch sucht In-Spiration - das ist das Hereinholen von Geist, Idee und Kraft aus der geistigen Welt. In schamanischen Kulturen war das ein selbstverständlicher Bestandteil der Lebensweise - wir können das mit dem core-schamanischen „Reisen“ auch in unserem Leben nutzen. Jeder von uns träumt und kennt den Umgang mit Träumen. Für die australischen Aborigines war es unabdingbar, dass alles was in unserer Welt realisiert werden soll, zuvor in der geistigen Welt „geträumt“ werden muss. Das ist die kreative Teilnahme am Schöpferischen in kleinen Schritten.

Voraussetzung: Basisseminar der Foundation for Shamanic Studies

Bitte mitbringen: Decke, Polster, Socken, Tuch zum Abdecken der Augen, wenn vorhanden Rassel und Trommel, Heft zum Notieren der Reiseergebnisse.

Seminarbeitrag:

200,-

  • Kreativität & Traum aus schamanischer Sicht-

Seminarleitung: DI Michael Hasslinger, Wiener Neudorf
Geb. 1946, Zivilingenieur und Bauunternehmer, 1983 erstes Schamanismusseminar bei Harner in Wien, 1994/1999 Teilnahme an Expeditionen zu nativen Schamanen in Tuvinien/Sibirien. Lehrbeauftragter der Foundation for Shamanic Studies (FSS) – USA und Europa

www.shamanicstudies.net

-->